google-site-verification: google362f65b70cd38c14.html Gymnaium-Ruha | Chor

Frühlings-Konzert der Chöre

Schulchor das ASG war dabei

Am vergangenen Wochenende hat Frau Sunna den Winter vertrieben und das nicht nur in Eisenach , sondern auch in Ruhla . Die Natur erwacht und so ist der Trinitatisverein Ruhla dabei, den Staub der letzten Monate rauszukehren und den frühlingshaften Sonnenstrahl durch die Kirchenfenster und -türen zu lassen.

In der Stadt Ruhla gibt es zwei evangelische Kirchgebäude. Der Verein kümmert sich seit Jahren um die Sanierung des von der Kirchgemeinde nicht genutzten Gotteshauses St. Trinitatis an der denkmalgeschützten Köhlergasse, getreu dem Motto: Schwamm raus, Kultur rein. Zum Start des Jahresprogrammes treffen sich am morgigen Freitag, 5. April, wieder mehrere Chöre in der Trinitatiskirche zu einem stimmgewaltigen Frühlingskonzert. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Dabei sind neben den Sängerinnen und Sängern des Gemischten Chors aus Seebachauch wieder der Männerchor aus Laucha , der Chor des Albert Schweitzer-Gymnasium Ruhla , und neu in diesem Jahr kommt die Kirchenchor-gemeinschaft Peter und Paul und Erbstromtal dazu. 

Chor am ASG

Immer unterwegs, immer was los.

Oktober 2018 -

Rückschau und Ausblicke

 

Im vergangenen Schuljahr 2017/18 gab es für den Chor des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Ruhla mehrere Gelegenheiten, die Freude am gemeinsamen Singen zu zeigen und sein Repertoire zu präsentieren. Dabei waren innerschulische Termine wie die Eröffnung des Grundschultages im Oktober 2017, der Tag der offenen Tür im Februar 2018 sowie die Umrahmung der Abiturzeugnisausgabe im Juni 2018.  

Es fanden sich aber auch öffentliche Gelegenheiten, um ein breiteres Publikum zu erfreuen und in der Region in Erscheinung zu treten: zum Tag des offenen Denkmals am 10. September 2017 in der Trinitatiskirche, am 25. Oktober 2017 zum Konzert nach dem Chorlager in der Annenkirche in Eisenach, als Türchen des Lebendigen Adventskalenders am 14.Dezember 2017 in der Trinitatiskirche in Ruhla. Der Höhepunkt war aber unbestritten das Frühlingskonzert in der Trinitatiskirche in Ruhla am 4. Mai 2018, bei welchem wir neben und gemeinsam mit drei anderen Chören gesungen haben. Denn am Ende des Konzertes standen über 80 Sängerinnen und Sänger vom Gemischten Chor aus Seebach, des Chores der Neuapostolischen Kirche Ruhla, des Sängerkranzes Laucha und vom Chor des ASG auf der Bühne und sangen gemeinsam „Der Mond ist aufgegangen“. Dies war für alle – Mitwirkende wie Publikum ein besonderes Erlebnis.

Ich danke allen Schülerinnen und Schülern, sowie Frau Kollert, die den Chor mit ihrem Engagement unterstützt haben, sowie den Eltern, die für logistische Unterstützung gesorgt haben.

 

Auch in diesem Schuljahr liegt schon ein Konzert hinter uns: der Abschluss des Chorlagers in der Jugendbildungsstätte Junker Jörg mit dem Auftritt am 17. Oktober 2018 in der Annenkirche in Eisenach. Weitere Termine stehen schon fest oder sind noch in Planung.

 

J.H.

Bermbachtal 24 99842 Ruhla

Telefon: 036929/6160
  • Facebook Clean
  • Weiß Instagram Icon