top of page

Arbeitseinsatz im Wald

Wir hatten drei sehr gelungene, erlebnisreiche und fröhliche Tage an verschiedenen Stationen im Wald.


Dank der reibungslosen Organisation von Revierförster Steffen Schmuck konnten die 15 Schüler und Schülerinnen überwiegend aus Klasse 5 in kleinen Gruppen an verschiedenen Projekten arbeiten. Dabei wurden sie unter anderem angeleitet von Jägern und Waldarbeitern aus dem Revier Breitenberg.


Neben dem Hochsitzbau, der Ausbesserung von Wegen, dem Bau einer neuen Aussichtsbank und dem Geländerbau an einer Brücke in Thal gab es noch Arbeiten an der Schutzhütte Aschhof. Diese war nach dem Feuer im vergangenen Jahr erst kürzlich neu errichtet worden und das Holz bekam nun den ersten Schutzanstrich sowie Bänke und Tisch.


Herzlichen Dank an Förster Schmuck sowie Adrian, Hendrik, David und Alex, die mit viel Geduld uns instruiert haben und die Projekttage ermöglicht haben.



Roswitha Pröve

91 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Landesfinale

Comments


bottom of page