Skilager 2019

Am 16. März 2019 begann wieder unser alljährliches Skilager, bei dem die 7. Klassen unserer Schule das Skifahren erlernen sollten. Schon früh am Morgen fanden sich alle Schüler im Bus wieder, bis wir dann nach einer achtstündigen Fahrt im tschechischen Spindlermühle angekommen waren.

Als die Zimmer bezogen, und die Alpin-Skier ausgeliehen waren, gab es Abendessen und organisatorische Dinge konnten besprochen werden.

Am nächsten Morgen wurden die Schüler zuerst in zwei verschiedene Gruppen eingeteilt: Die eine Gruppe machte am ersten Tag Langlauf, die andere Abfahrt, dann wurde am darauf folgenden Tag gewechselt. In der Langlauf-Gruppe wurden nach einer Erwärmung und einigen Spielen verschiedene Techniken, wie zum Beispiel den „Doppelstock-Schub“, geübt. Am Ende wurde dann noch eine kleine Runde gefahren.

Die Abfahrt-Gruppe wurde zunächst in Anfänger, Fortgeschrittene und Profis unterteilt. Die Anfänger übten zuerst, mit den Skiern umzugehen, das Fahren von Kurven, und Dinge, die auf der Piste wichtig sind, während die Fortgeschritten die blaue, und die Profis die rote Piste befuhren.

Am nächsten Tag wurden die Gruppen getauscht.

Die Skiwanderung war für den dritten Tag geplant. Nachdem die Skier gewachst und angeschnallt waren, konnte es losgehen. Das Ziel: Der Wasserfall aus dem die Elbe entspringt. An dieser ging es dann auch während unserer Wanderung entlang. Leider haben wir unser Ziel nicht erreicht, da wir aus zeitlichen Gründen umdrehen mussten.

Am vierten Tag war die 1. Gruppe (also die, die am ersten Tag Langlauf gemacht hatte) wieder mit Langlauf an der Reihe. An diesem Tag wurde ein kleines Wettrennen in Gruppen veranstaltet. In 3er bis 4er Gruppen musste eine ca. 2,5 Kilometer lange Strecke so schnell wie möglich gefahren werden. Da kam man ganz schön ins Schwitzen! Die Abfahrt-Gruppe fuhr an diesem Tag wieder die Pisten. Es gab weniger Anfänger als am ersten Tag, eine Verbesserung war also sichtbar!

Am fünften Tag wurde dann ein letztes Mal gewechselt.

Am Abend wurden dann bereits alle Taschen gepackt, sodass es am Freitag, dem 22. März wieder zurück nach Ruhla ging. Alle Schüler hatten etwas neues dazugelernt und eine tolle Klassenfahrt, demnach war unser Skilager ein voller Erfolg! E.O.


0 Ansichten

Bermbachtal 24 99842 Ruhla

Telefon: 036929/6160
  • Facebook Clean
  • Weiß Instagram Icon